BG Hagen 5 – Tus Breckerfeld 3 64:56

Wichtiger Sieg für die junge BG-Truppe im Kampf um den Abstieg.
Mal ein ganz anderer Spielbericht von Justus Werner.
Samstag konnten wir nämlich die Früchte unserer Wochenlangen Vorbereitungen ernten. Wir trafen nämlich auf Breckerfeld 3. Wir starteten zu 5t und zwangen die Gegner in den letzten 5 Minuten zu 3t in die Knie, während wir in dieser Zeit unsere Führung noch um 2 Punkte ausbauen konnten. Der Sieg sit auf eine gute Teamleistung zurück zu führen, da alle Spieler ausreichend punkten konnten und natürlich auch ihre Spielzeit bekamen ;-)

In den letzten Fünf Minuten (Werner, Schnietz und Lückel auf dem Feld) brachte uns das geschickte Einwurfspiel von Kevin und Alexander nach vorne, das uns ermöglichte trotz Unterzahl den Ball zum Korb zu bringen. Am Rande möchte ich noch bescheiden meine eigene Leistung Ansprechen, da ich wider Erwarten in den letzten Minuten 7 von 8 Freiwürfen traf.

Abschließend möchte ich noch Markus Opitz danken, der uns half in der kritischen Phase nicht den Kopf zu verlieren und uns taktisch und motivationstechnisch unterstützte.

Eine Antwort auf „BG Hagen 5 – Tus Breckerfeld 3 64:56“

  1. Saubere Leistung, Jungs! Mit abgespecktem Rumpfkader den Gegner klein zu halten: Hut ab.

    Ich wünschte mir nur, daß Ihr mal vor solchen geilen Spielen “Bescheid” sagtet; dann würde ich auch mal vorbei schauen ;-)

    Bis demnächst.

Schreibe einen Kommentar