Einladung der BG Hagen zu einem Fußballtennis-Turnier

24. Juni, 15.00 Uhr,  Tennisanlage Struckenberg

Liebe Freunde des Sports und der Geselligkeit,

die BG Hagen veranstaltet am 24. Juni im Rahmen eines Sommersfestes ein Fußballtennisturnier auf dem Gelände der Tennisanlage Struckenberg in Eilpe.

[highlight highlightColor=”highlight-blue” ]Mitmachen kann jeder, der Spaß am Sport und feiern hat.[/highlight]

Unsere Bierwagencrew und unser Grillteam werden zu sympathischen Preisen für das leibliche Wohl sorgen.

Nach dem Turnier möchten wir zum gemütlichen Beisammensein und Kennenlernen in unseren angrenzenden lauschigen Biergarten einladen. Dort wird auch eine Cover-Band spielen und für die musikalische Unterhaltung sorgen.

Fußballtennis wird ab 15.00 Uhr auf drei Tennisplätzen gespielt, auf denen pro Mannschaft 4 Spieler gegeneinander antreten. Die Bestplatzierten werden ca. 20.30 Uhr mit Pokalen und Wertmarken geehrt. Für das Spiel auf den Tennisplätzen, bitten wir Schuhe mit flachem Profil zu verwenden. Umkleidekabinen mit Duschen sind im Vereinsheim vorhanden, jedoch bitten wir zum Betreten des Gebäudes Wechselschuhe mitzubringen, damit die rote Asche des Platzes nicht ins Vereinsheim getragen wird.

[highlight highlightColor=”highlight-lightblue” ]Auf eine Anmeldegebühr möchten wir verzichten, bitten jedoch bis zum 10. Juni 2017 um eine verbindliche Anmeldung[/highlight] per Mail an sand (at) bghagen.de oder einfach über das Kontaktformular.

Rückfragen beantwortet gerne Frank Menken, tel. zu erreichen unter: 0173 940 3737

[highlight highlightColor=”highlight-blue” ]Mit großer Vorfreude auf eine Veranstaltung, bei der nur der Spaß im Vordergrund steht, erwarten wir Eure Rückmeldung.[/highlight]

Mit herzlichen Grüßen

BG Hagen

♦ Anschrift: Tennisheim Struckenberg, Hohle Str. 87a, (obere Hohle Str.)
Mit der Buslinie Buslinie 519, Buslinie 516, Haltestelle Hohle Straße, zu erreichen.

♦ Turnierregeln:

• Das erste Aufschlagrecht wird gelost

• Die Mannschaft, die den Punkt macht, erhält das Aufschlagrecht

• Der Aufschlagball muss im hinteren, gegnerischen Feld landen

• Es sind nur 3 Ballkontakte erlaubt, bevor der Ball zurückgespielt wird

• Es sind nur 2 Bodenberührungen des Balles erlaubt

• Ein mehrfaches Berühren des Balles durch denselben Spieler in direkter Folge ist nicht erlaubt.

• Das Berühren des Balles mit Händen, Armen oder Schultern ist nicht erlaubt

• Netzberührungen sind nicht erlaubt

• Unnötiges Zeitspiel ist nicht erlaubt

• Jeder oben genannte Fehler führt zu einem direkten Punkt für den Gegner

• Nach jedem Ballwechsel ist ein Spielerwechsel möglich

• Es können beliebig viele Spieler eingesetzt werden

• Mannschaftsübergreifende Spielerwechsel sind unerwünscht

• Die Spielzeit beträgt 10 Minuten

• Der Spielball ist ein Volleyball und wird vom Veranstalter gestellt

• Jede Mannschaft stellt nach eigenem Spiel einen Schiedsrichter für das folgende Spiel auf seinem Court