Eine Antwort auf „Bilder sowie Radio Hagen Beitrag vom Oster-Camp 2012“

  1. Als zuschauender Großvater, der seinen Enkel zu diesem Camp an allen Tagen begleitete, kann ich sagen : Das Basketball-Ostercamp der BG Hagen war spitze !
    Die Übungsleiter Aron, Frank und Kosta hatten sich bestens auf die 45 Teilnehmer im Alter zwischen 5 und 14 Jahren vorbereitet. Nach einem “warm up” mit Ball folgte ein abwechslungsreiches Lauftraining, das die Kids auf Betriebstemparatur für die folgenden Übungen brachte. Ob es nun Übungen zur Hand – Auge – Koordination, Wurftechniken, das Spiel 1 gegen 1 zum Einüben von Defence- und Offence-Verhalten oder Übungselemente zum Zusammenspiel von Groß- und Kleingruppen waren – immer stand der Umgang mit dem Spielgerät, dem Basketball, im Mittelpunkt.Und was die Akteure selbst angeht : Sie waren super diszipliniert, hoch motiviert und untereinander sehr hilfsbereit. Ihre helle Freude hatten die jugendlichen Teilnehmer an einem Spiel, das Konzentration und Reaktion schulte : in the box – out the box.
    Die vier Tage Basketball pur vergingen wie im Flug. Schade, dass es schon vorbei ist, meinten viele Teilnehmer. Bei diesem Camp der BG Hagen stimmte einfach alles :
    die kindgerechte Vermittlung der Übungen, die Anstrengungsbereitschaft aller und der Teamgeist.

Schreibe einen Kommentar