Kosta Filippou bleibt Trainer

Erstregionalligst BG DEK/Fichte Hagen wird auch weiterhin vom A-Lizenz-Inhaber Kosta Filippou trainiert.
Eine Überraschung ist es tatsächlich nicht und die Verhandlung dauert auch nur maximal zwei Schluck Kaffee, bis sich BG-Chef Fredi Rissmann und Trainer Kosta Filippou einig waren, den Verrag nunmehr unbefristet als Headcoach und zugleich sportlichen Leiter zu verlängern.

BG-Vorsitzender Fredi Rissmann:
“Eine unbefristete Vereinbarung ist im Sport eher ungewöhnlich, unterstreicht aber die bisherige gute Zusammenarbeit in den letzten 12  Jahren.  Wir werden nun zeitnah weitere sportliche Entscheidungen klarmachen. Dafür mussten wir jedoch erstmal die Grundlagen in den letzten Monaten in die Wege leiten”.

Kosta Filippou: “Ich bedanke mich bei Fredi für das große Vertrauen. Wir haben in den letzten Jahren einiges bewegt und auch erreicht, haben aber noch eine Menge Ziele vor Augen.”