BG u16 reist zum Tabellenführer Gerthe 70:86

Wie schon in den letzten zwei Spielen starteten die BG-Jungs aufmerksam und konnten in den ersten Minuten durch tolle Pässe von Florian Rüger einfache Fastbreakpunkte machen. ( 1. Viertel 19:25) In dem zweiten Viertel übernahm Tom Luis Hellwig Verantwortung und schloss das Viertel mit einem erfolgreichen Dreier ab. (20:25) So konnte man mit einer Führung von 11 Punkten in die Kabine gehen.

Trainerin Kathrin Hagemann forderte mehr Konzentration und bessere Defenseleistung. Ab dem dritten Viertel schaffte es Resan Dawod die Nummer 8 von Gerthe (17  Pkt.) unter Kontrolle zu bekommen und überzeugte auch in der Offensive. (19:28) Zum Ende hin überzeugten alle mit Teamleistung und jeder wurde ins Spiel eingebracht. Positiv auch die Leistung von Vangelis Thomaidis,  der aus sich raus kam und gut punktete.
Es fehlte Kenan “Baba” Baydilli, der sich beim Training am Finger verletzte und wohl auch noch einige Wochen fehlen wird. Gute Besserung! !
Viertelergebnisse: (19:25; 20:25; 19:28; 12:8)
Endergebnis: 70:86
Es punkteten: Kohlen, J. (8); Thomaidis, V. (7);  Ucum, G. (-); Inanöz, B. (14); Dawod, R. (10); Hellwig, T. (19); Rüger, F. (18); Özcelik, C. (6); Rautenberg, D. (4).