weibl. U 19- Regionalliga BG Hagen – Fortuna Hagen 77 : 29 (31:15) Trainer Matthias Weber zeigt sich zufrieden.

“Deutlicher Sieg der U19 gegen den Stadtrivalen”

Auch im 4ten Saisonspiel der U19 Regionalliga bleibt die Bg Hagen ungeschlagen. Gegen die Fortuna Hagen kam man nur schwer ins Spiel, viele Würfe der bg fanden ihr Ziel nicht, dazu leistete man sich den ein oder anderen unnötigen Ballverlust. Trotzdem ging die Bg mit einer 15 : 10 in die 1te Viertelpause.

Im 2ten Viertel fand die bg wieder zu ihrer starken Verteidigung und hielt den Gegner in diesem Viertel auf 5 Punkten. In der Offense lief es auch besser. Durch die starke Defense kamen die Mädels zu einfachen Punkten.

Zur Halbzeit führte die Bg mit 31 zu 15.

Die starke Defense und die gute Offense krönte die Bg mit einem sehr guten 3ten Viertel indem man den Gegner auf 2 Punkten hielt und in der Offense 26 Punkte erzielte. Das Spiel war gelaufen und man ließ die Defense ein wenig schleifen. Alles in allem wiedermal eine sehr starke Teamleistung welche den 4ten Saisonsieg sicherte.

1. Viertel: 15:10, 2. Viertel 16:5, 3. Viertel 26:2, 4. Viertel 20:12

Es spielten für Bg: Will E. (10), Will J. (10), Külpmann (2), Gensler (7), Polzien (15), Szeimies (25), Marx (8), Falkenroth

Schreibe einen Kommentar