U16: BG Hagen : Telekom Baskets Bonn 90:69

BG U16 siegt im letzten Heimspiel und bleibt damit alleiniger Tabellenführer! (46:42) 20:21; 26:21; 18:18; 26:9

Im ersten Viertel entwickelte sich ein offener Schlagabtausch! Beide Teams punkteten effektiv, insbesondere über Dreierwürfe konnte der Gast im Spiel bleiben.

Das zweite Viertel war geprägt von vielen individuellen Fehlern, so dass Vid eine “sportliche” Auszeit nehmen musste – das Viertel konnte nach dieser Auszeit knapp gewonnen werden.

Nach der Halbzeit schien es so, dass sich die BG absetzen könnte – allerdings luden unsere Jungs die Bonner noch einmal ein, ins Spiel zurück zu kommen- unnötige Ballverluste sorgten für ein 18:18 in diesem Viertel – ein verrückter Buzzerbeater der Bonner sorgte für Spannung vor dem letzten Viertel.

Jetzt allerdings waren unsere Jungs in der Defense hellwach, den Gästen wurden nur noch 9 Punkte gestattet.

In der nächsten Woche geht es dann zum letzten Saisonspiel nach Uerdingen – wenn alles gut läuft, kann das Team von Vid als Westdeutscher Meister zurückkehren!

Juri Glavovic 2, T. Gimbel 6, S. Gebehenne 2, F. Osarinmwian 8, A. Ribic, F. Wortmann, P. Lönne, F. Kolasinac 27, M. Krichevski, S. Kaluza 2, D. Zdravevski 29,S. Obradovic 13