BG Hagen u18 – SW Baskets Wuppertal 58:86

Am Sonntag Mittag empfing die stark dezimierte Mannschaft von Trainerin Kathrin Hagemann den Tabellenersten aus Wuppertal.

Am Anfang konnte man durch gute Defense und schöne Offense gut mithalten. Doch immer wieder brach man zwischendurch ein und ließ die Gäste einen Vorsprung ausbauen. Immer wieder kämpften sich die BG Jungs wieder ran, doch zum Schluss hatten die Wuppertaler den längeren Atem und wandelten die Fehler der BG Defense in einfache Punkte und konnten sich dann noch mit 30 Punkten den Sieg sichern.

“Schade, dass wir es nie schaffen als komplettes Team anzutreten, so hätte man einige Punkte mehr holen können” so Trainerin Kathrin Hagemann.

Endergebnis : 58 : 86
Viertelergebnisse: 16:17 ; 15:29 ; 9:19 ; 18:21

Es punkteten für die BG: Kohlen, J.D. (5), Hellwig, T.L. (5), Dawod, R. (2), Baydilli, K. (2), Egbunine, G. (11), Ribic, E. (10), Rüger, F. (21), Charalampidis, T. (2).